Wer sind wir?

Seit über 25 Jahren entwickelt die «Association N. Arend & C. Fischbach» alle Arten von Immobilienprojekten und ist dabei ständig auf der Suche nach guten geografischen Lagen und Energieoptimierung zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

AF_History_Logos

1989: Die Anfangszeit

Es war im Jahr 1989 als Nico Arend und Carlo Fischbach entschlossen, sich zusammen zu tun um sich fortan in die Immobilienentwicklung zu wagen und die Association N. Arend & C. Fischbach gründeten. Zuvor hatte Nico Arend seine professionelle Laufbahn als Buchhalter von zwei Baufirmen begonnen ehe er seine erste Treuhandgesellschaft in Mersch gründete.

Carlo Fischbach seinerseits, sammelte erste Erfahrungen als Teilhaber einer Immobilienagentur. Später dann eröffnete er seine eigene Agentur im Zentrum von Luxemburg-Stadt und der gute Ruf seiner Firma wird schnell über die Grenzen der Hauptstadt hinaus wachsen.

Wohnsiedlungen …

Das Zusammentreffen der beiden Männer sowie die Zusammenlegung ihrer Profile, ihres Know-Hows sowie sich ihrer ergänzenden Talente, stehen am Ursprung eines Unternehmens das sich rasch entwickelt hat. Vorerst widmeten sie sich der Erschließung von Bauland.

Über eine fortwährend treffende Analyse der Bedürfnisse des luxemburgischen Marktes, konnten die zwei Partner vielfältige Projekte an attraktiven Orten entwickeln und haben so der Immobiliengruppe ein solides und kontinuierliches Wachstum gesichert.

Seit seinen Anfängen hat Arend & Fischbach ca. 3.300 Baugrundstücke erschlossen; 120 sind aktuell dabei, erschlossen zu werden.

… und Wohngebäude

Im Laufe der Zeit hat Arend & Fischbach ebenfalls die Planung und Bau von Wohngebäuden aufgenommen und dabei von Anfang an eine klare Philosophie verfolgt: hochwertige Bauqualität, kombiniert mit zeitgenössischer Architektur und den neuesten Technologien zu vernünftigen Preisen.

Dieser Ansatz hat Arend & Fischbach zu seinem guten Ruf verholfen und eine Fülle von zufriedenen Kunden gebracht. Außerdem führte dies dazu, zu einem der Preisträger eines Wettbewerbs für die Erbauung von Wohngebäuden in Luxemburg-Kirchberg zu zählen.

Arend & Fischbach hat seither um die 2.400 Unterkünfte in Mehrfamilienhäusern fertiggestellt und 250 davon befinden sich aktuell im Bau. Heute ist Arend & Fischbach stolz darauf, als einer der wichtigsten Akteure des luxemburgischen Immobilienmarktes anerkannt zu sein.

1994: Schlüsselfertige Häuser 
«Maisons Loginter»

Die Entwicklung von Arend & Fischbach geht 1994 weiter mit der Gründung der Firma «Maisons Loginter», die sich auf die Realisierung von schlüsselfertigen Häusern spezialisiert. Heute, nach 23 Jahren Erfahrung und einigen 580 erbauten Häusern auf dem luxemburgischen Markt für schlüsselfertige Häuser, hat sich «Maisons Loginter» einen soliden und seriösen Ruf erarbeitet.

2002: «Massiv-Passiv», 
wachsendes Umweltbewusstsein

Lange bevor das Umweltbewusstsein in der Bauwirtschaft einsetzte, hat sich Arend & Fischbach schon dem Bau von energieeffizienteren und umweltfreundlicheren Gebäuden verschrieben. So ist das Unternehmen mit seiner Firma «Massiv-Passiv» zu einem der nationalen Pioniere von Niedrigenergie- und Passivhäusern aufgestiegen. Dieser Einsatz wurde belohnt und hat dem Unternehmen den 1. Preis (Premier prix de l’environnement pour l’industrie) der FEDIL im Jahre 2003 eingebracht.

2014: Ökologische Massivholz-Häuser «massive passive»

Mit dem Konzept «massive passive» nimmt Arend & Fischbach 2014 eine neue Herausforderung an und beginnt mit der Realisierung von ökologischen Passivhäusern die mit gesünderen Materialien hergestellt werden – nachhaltiger und energieeffizienter. Der Bau mit Massivholz erfüllt all diese Bedingungen. Ganz auf dem Standard des Passivhauses aufbauend, wird sich «massive passive» langsam und allmählich zum Bau von «Zero Energy»- und «Energie+»- Häusern hinbewegen.

Aussichten

Die solide Struktur die sich die «Association N. Arend & C. Fischbach» während den letzten 25 Jahren erschaffen hat, deutet klar auf eine dynamische aber vorausschauende Politik die gezielt längerfristig ausgerichtet ist. Nico Arend und Carlo Fischbach die um die Erhaltung und den Fortbestand ihres Unternehmens bemüht sind, haben vorgesorgt, auf menschlicher Ebene sowie auch der des Immobilien-Portfolios. Somit ist die Association N. Arend & C. Fischbach gut aufgestellt und bereit, auf die Bedürfnisse des luxemburgischen Marktes zu reagieren – heute sowie für die nächsten Jahrzehnte. Am 9. Februar 2017 wurde A&F schwer getroffen durch den tragischen Wegfall von Carlo Fischbach nach einer erbarmungslosen Krankheit. Doch während seiner schrecklichen Prüfung bereitete Carlo seine Familie und Mitarbeiter auf seinen unvermeidlichen Abschied vor. Er hat mit erstaunlicher Kraft den Übergang organisiert und aufgebaut, so dass wir weiterhin mit einer rigorosen beruflichen Kontinuität arbeiten können. Wir vermissen unseren verstorbenen Mitbegründer noch sehr und bedanken uns ganz herzlich für alles, was er für uns und die gesamte Branche getan hat.

AF_Timeline_DE