Zurück

Grundstücke zum Verkauf ETTELBRUCK

Norden

Wohnsiedlung «Auf dem Moor»

  • Einfamilien-Einzelhäuser, Doppelhäuser und Doppelhäuser verbunden durch Garage, Reihenhäuser
  • Grundstücke von 2,71 à 8,66 Ar, mit Bauvertrag
  • Wohngebäude (Wohnungen)

Klicken Sie hier um sich das Video anzusehen

Häuser im Verkauf:

Los 32, Los 45, Lose 30/31, Lose 41-44, Los 16, Lose 36/37, Lose 66-68, Los 20

Residenz Turquoise

Residenz Taupe

Bestimmte Bauprojekte dieser Wohnsiedlung sind für Personen mit Anrecht auf staatliche Beihilfe für den Bau oder den Erwerb von Wohneigentum bestimmt.

(Direkter Zugang zur Wohnanlage von Karelshaff / Colmar-Berg und Ettelbruck aus)

Die Stadt Ettelbruck liegt an Straßenachsen von regionaler Bedeutung, die die Hauptstadt mit der »Nordstad« und dem Norden des Landes verbinden.

Das Projektgelände wird direkt von der Rue Michel Weber (C.R. 305) bedient, einer Verbindung zum Zentrum von Ettelbruck und zur Gemeinde Useldange.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Stadt Ettelbruck wird von der Linie 10 des Schienennetzes der Luxemburger Eisenbahnen (CFL) bedient, die die Stadt Luxemburg mit Troisvierges verbindet.

Mehrere RGTR-Buslinien bedienen die Stadt Ettelbruck, insbesondere in Richtung der Gemeinden Diekirch, Redange, Wasserbillig und Wiltz.

Die Stadt Ettelbruck beteiligt sich als Teil der »Nordstad« an der Umsetzung des eMovin-Dienstes, der Pedelecs (Elektrofahrräder) und Autos im gemeinsamen Betrieb anbietet.

Um die zukünftige Bausiedlung in diese ökologische Dynamik zu integrieren, sieht das Projekt «Auf dem Moor» die Möglichkeit vor, elektrische Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu bauen. Die genaue Position dieser Marker ist im Rahmen des Umsetzungsprojektes und der Vereinbarung zwischen dem Projektträger und der Gemeindeverwaltung der Stadt Ettelbruck festzulegen.

Die nächstgelegene Haltestelle ist die Rue Um Boeschel, die von der Lopert-Linie des City Bus Ettelbruck zum CFL-Bahnhof in Ettelbruck bedient wird.

Das Projekt sieht die Möglichkeit vor, zwei Bushaltestellen (Stadtbus, Schulbusabholung) vor den Losen 50 bis 53 bzw. 33 zu schaffen.

Öffentliche Einrichtungen

Am Rande von Ettelbruck in der Nähe des Stadtzentrums gelegen, befinden sich mehrere Einrichtungen und öffentliche Einrichtungen in der Nähe des Projektstandortes. Ettelbruck ist seit dem vollständigen Betrieb der A7 im Jahr 2015 ca. 25 Minuten von der Luxemburger Innenstadt entfernt und nicht weit von den Supermärkten und Einkaufszentren von Ettelbruck, Diekirch, Mersch und dem Centre Hospitalier du Nord entfernt.

Östlich des Projektstandortes befindet sich das Verwaltungszentrum der Stadt Ettelbruck, das administrative und kommunale Dienstleistungen und Einrichtungen wie Rathaus, Post, Schulen etc. umfasst.

Die Stadt Ettelbruck verfügt über ein breites Bildungsangebot von der Grundschule bis zum Gymnasium.

Andere interessante Immobilienobjekte: