Duplex Wohnungen

Résidence «Leni»

LUXEMBOURG-WEIMERSKIRCH, Zentrum
NZEB (Nearly Zero Energy Building)
Ab

1 765 419

3% MwSt., Innenstellplatz (Parklift) inbegriffen
  • 1 Duplex mit 2 Schlafzimmer
  • 2 Wohnungen mit 2 Schlafzimmer

Terrassen
Veranda (Wohnung C)
Privater Garten (Wohnung C)
Private Keller
Private Innestellplätze (Parklift)
Fahrstuhl

Situation

La résidence «LENI» befindet sich in Luxemburg-Weimerskirch, 16 rue de Kirchberg. Sie wird auf einem Grundstück von 5,80 Ar erbaut.

Umgebung

Der Stadtteil Weimerskirch hat einen ruhigen, dörflichen Charakter, liegt im nördlichen Teil der Hauptstadt und ist einer der 24 Stadtteile von Luxemburg-Stadt. Es grenzt im Südosten an den Kirchberg, das Geschäftsviertel mit seinen internationalen Banken und Unternehmen, das sich in einem rasanten Wandel befindet und sich auch in den kommenden Jahren rasch weiterentwickeln wird.

Weimerskirch hat ein Kulturzentrum »Am Duerf« in der Rue Henri Lamormesnil.

Das Stadion Gust Jaquemart ist 550 m entfernt und verfügt über einen Fußball-/Rugbyplatz.

Nicht weit entfernt liegen das Naturschutzgebiet und die zukünftigen Stadtteile »Kuebebierg« und »Laangfur«, ein Modellprojekt für Wohnkonzepte, alternative Mobilität und ökologische Leistungsfähigkeit.

Der PC1-Radweg beginnt im Grund und führt auch durch Weimerskirch entlang des Flusses Alzette.

In Kirchberg war das Einkaufszentrum »Auchan« neben dem Kino und die »Luxexpo TheBox« der erste Komplex, der 1996 mit seinen zweistöckigen Einkaufspassagen und zahlreichen Geschäften und Restaurants seine Pforten öffnete.

Das neue Einkaufszentrum »Infinity Shopping« wurde im Dezember 2019 eröffnet und befindet sich gegenüber der Philharmonie. Das Konzept lautet »Wohnen, Einkaufen, Arbeiten« und ermöglicht es, die wichtigsten Dienstleistungen in unmittelbarer Nähe zu den kulturellen Zentren der Hauptstadt wie dem MUDAM (Museum für moderne Kunst) oder dem Grand Theâtre zu erreichen.

Der Kirchberg ist ein Kulturviertel. Hier befinden sich die beiden modernsten Gebäude, die Philharmonie und das MUDAM (Museum für Moderne Kunst) mit ihrer einzigartigen Architektur. Das Museum der Festung Luxemburg-Stadt (Dräi Eechelen Museum) ist hinter dem MUDAM versteckt.

Das Kirchberg-Plateau ist auch bekannt für seine Freizeiteinrichtungen wie den Sportkomplex »d’Coque« mit seinem olympischen Schwimmbad, den Multisporthallen und der Kletterwand oder dem Kinomultiplex Kinepolis.
Wer gerne isst, findet im Stadtteil Kirchberg eine Vielzahl guter Restaurants und Bars für gelungene Abende.

Unweit des Kinos wurde im September 2019 die neue Nationalbibliothek in ihrem neuen Gebäude eröffnet. Sie enthält über 1,8 Millionen physische Dokumente. 200.000 Bücher internationaler und luxemburgischer Herkunft sind direkt zugänglich.

Luxexpo The Box ist ein Ort der Begegnung und bietet das ganze Jahr über ein breites Spektrum an regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen, Messen, Konferenzen und Kongressen.

Das Kichberg-Krankenhaus, die Bohler-Klinik und das Rehazenter sind 4,3/4,5/4,2 km von der Residenz entfernt.

Im Kirchbergviertel herrscht eine gemischte Aktivität: tagsüber Geschäftsatmosphäre, abends entspannte Atmosphäre. Auf beiden Seiten der Avenue J.F. Kennedy in Kirchberg befinden sich die europäischen Institutionen und das Geschäftsviertel mit großen Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, internationalen Unternehmen – ein Umfeld, das viele berufliche Möglichkeiten bietet.

Mobilität

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist »Pierre-Eloi Schoué« (110 m), die von der Linie 25 (Hamm – Cents – Neudorf – Kirchberg – Weimerskirch – Dommeldange) und der Linie 30 (Kirchberg – Weimerskirch – Eich – Limpertsberg) bedient wird.

Der Bahnhof von Dommeldange ist 2,2 km entfernt. Ebenfalls 2,2 km entfernt: der neue, 2017 eröffnete Bahnhof Luxemburg-Pfaffenthal, der das Kirchberg-Plateau und den Stadtteil Pfaffenthal mit dem Stadtzentrum von Luxemburg und dem Hauptbahnhof verbindet (5 Minuten Fahrt). Die automatische Standseilbahn für den Abstieg befindet sich neben der »Roten Brücke« (Rout Bréck).

Auf dem Kirchberg-Plateau gibt es auch die Möglichkeit, die »Tram« (Straßenbahn) zu nehmen, die zwischen »Luxexpo The Box« und dem Place de l’étoile und ab Ende 2020 auch zum Place de Paris und dem Hauptbahnhof fährt. Der Flughafen (Findel) und die Cloche d’Or im Süden des Bezirks Gasperich werden bis 2023 an die Strecke angeschlossen sein.
www.luxtram.lu

Das Kirchberg-Plateau ist mit dem Limpertsberg durch die Großherzogin-Charlotte-Brücke (Rout Bréck, frz.: Pont Rouge) verbunden. 52 Bushaltestellen bedienen das Viertel (Linien 7, 8, 16, 18, 20, 25, CN4). Seit März 2020 sind die öffentlichen Verkehrsmittel in Luxemburg kostenlos.

14 vel’Oh! Stationen in Kirchberg bieten Fahrräder zur Selbstbedienung an.

Die Avenue J.F. Kennedy bietet direkten Zugang zu den großen Autobahnen A1 (Trier) / A3 (Metz) / A6 (Arlon) und A7 (Route du Nord).

Schulen

Die Ecole Préscolaire Weimerskirch befindet sich 700 m von der Residenz, 2 rue de Laroche.

Eine Zweigstelle des Lycée Technique des Arts et Métiers befindet sich in Dommeldange, 2,7 km entfernt.

In Kirchberg gibt es mehrere Grundschulen:

  • KIBEF, Zyklus C1–4 (1, rue Anne Beffort)
  • KIBE2, Zyklus C1–4 (4, rue Anne Beffort)
  • KIFRI, Zyklus C2–4 (37, bd Pierre Frieden)
  • KINOP, Zyklus C1, Précoce (10, rue Marcel Noppeney)
  • WELAR, Zyklus C2–4 (2, rue de Laroche)
  • Eis Schoul, Zyklus C1–4 (47–51, rue des Maraîchers) www.eisschoul.lu

Der Stadtteil Limpertsberg liegt in der Nähe (ca. 4 km) und verfügt über ein breites Angebot an weiterführenden Schulen wie z.B.:

  • Lycée Technique des Arts et Métiers,
  • Lycée Technique du Centre,
  • Lycée de Garçons,
  • Lycée Robert-Schuman,
  • Lycée Vauban,
  • Lycée Michel Lucius.

Die Europäische Schule in der Konrad-Adenauer-Straße 23 in Kirchberg bietet Kindern eine mehrsprachige und multikulturelle Ausbildung im Vorschul-, Grundschul- und Sekundarschulbereich. Es folgt einem spezifischen Lehrplan und verleiht das Europäische Abitur als Abschluss.
www.eel2.eu

Der Campus Kirchberg der Universität Luxemburg befindet sich in der 6, rue Richard Coudenhove-Kalergi und 29, avenue J.F. Kennedy und beherbergt die Fakultäten für Naturwissenschaften, Technik, Kommunikation und Medizin, die Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Recht, Wirtschaft und Finanzen sowie die Forschungsgruppen usw.
www.uni.lu

Distanzen:

Dommeldange Bahnhof: 2,2 km
Flughafen Findel: 9,8 km
Kirchberg (Krankenhaus usw.): 4,3 km
Bohler Krankenhaus: 4,5 km
Krankenhaus Eich (CHL): 1,7 km
Rehazenter: 4,2 km
Einkaufszentrum Auchan: 3,3 km
Einkaufszentrum: 2,6 km
Luxexpo TheBox: 4,4 km
Nationales Sport- un Kulturzentrum »d’Coque«: 3,4 km
Kulturzentrum »Am Duerf«: 600 m
Kinepolis: 3,8 km
Philharmonie: 2,3 km
Musée d’Art Moderne (MUDAM): 2,5 km
école Préscolaire Weimerskirch 700 m
Lycée Technique des Arts et Métiers Dommeldange: 2,7 km
Lycée des Arts et Métiers: 3,6 km
Lycée de Garçons Luxembourg: 3,5 km
Lycée Michel Lucius: 4,1 km
Lycée Robert Schuman: 3,4 km
Lycée Technique du Centre: 4,6 km
Universität Luxemburg, Campus Kirchberg: 2,7 km
Europaschule: 1,9 km

Alles anzeigen Weniger anzeigen

2. Eine Nachricht senden an

Verkauf

Andere interessante Immobilienobjekte: